POP1000 POP1000 AKTUELL POP DIALOG POP REPORT SPECIAL POP & MEDIA
Noorderslag / EuroSonic
Festival, Konferenz und Karrieresprungbrett

Vom 15. bis zum 17. Januar steht das niederländische Groningen im Fokus der europäischen Musikwelt

Zum Auftakt des Musikjahres hat sich das Noorderslag Weekend in Groningen als fester Termin der Branche etabliert. Insbesondere für Festival-Veranstalter, Booker und Agenten ist das angegliederte EuroSonic-Festival ein Muss, bietet es doch die Möglichkeit, frische Bands zu begutachten und eventuell günstig zu buchen, die vielleicht das nächste große Ding werden. So traten hier beispielsweise die Kaiser Chiefs, Franz Ferdinand oder das Kaizers Orchestra vor ihrem europäischen Durchbruch auf.

Unter den 250 Bands und Künstlern, die in diesem Jahr auf dem EuroSonic das internationale Fachpublikum überzeugen wollen, finden sich auch deutsche Vertreter. So hoffen Bonaparte, Deichkind, Dyse, Finn, Gisbert zu Knyphausen, Kilians und Polarkreis 18 darauf, von den Festivals, die sich am European Talent Exchange Program (ETEP) beteiligen, für die Festivalsaison 2009 gebucht zu werden. Die Dresdener Polarkreis 18 sind übrigens zum zweiten Mal in Folge dabei.

2008 waren insgesamt 87 Festivals vor Ort, was belegt, dass das Noorderslag an Wichtigkeit zu etablierten Branchentreffen wie dem South by Southwest in Austin/Texas oder der Popkomm in Berlin aufgeschlossen hat. Das Medieninteresse ist entsprechend groß und zahlreiche TV- und Radiosender, die in der European Broadcasting Union (EBU) zusammengeschlossen sind, berichten und strahlen Konzerte aus, was den Bands einen zusätzlichen Anreiz für den Trip nach Holland bietet.

Peter Smidt, Creative Director des Noorderslag Weekends, dessen Wurzeln bis in das Jahr 1986 zurückreichen, fast die Idee der Veranstaltung zusammen: "Das Ziel des Noorderslag/EuroSonic ist klar: Wir wollen eine Plattform für europäische Musik und die europäische Musikbranche bieten." Das Festival soll zudem die Promotion europäischer Musik aktiv unterstützen, wie Smidt am Beispiel des Kaizers Orchestras erläutert: "Ihr EuroSonic-Auftritt hat ihnen eine Menge Festivalauftritte und Radio-Airplay gebracht, was in einer eigenen Europa-Tour mündete. Das ist genau das Ziel, das wir erreichen wollen."

2009 kann das Noordeslag zudem einen beachtlichen Coup verbuchen: Der sechste European Border Breakers Award, der an Künstler verliehen wird, die die meisten Umsätze außerhalb ihres Heimatlandes verbuchen konnten, ist von der weltgrößten Musikmesse Midem ins beschauliche Groningen gezogen. Zu den Bands, die den Preis bisher entgegennehmen konnten gehören unter anderem Tokio Hotel, The Thrills, The Fratellis und Basshunter. Moderiert wird die Verleihung am 15. Januar vom legendären BBC-Moderator Jools Holland, der in seiner Show "Later with Jools Holland" Stars und Newcomer aller Genres präsentiert. Jools ist also nicht nur aufgrund seines Nachnamens prädestiniert für diesen Job.

Während das EuroSonic, das an den ersten beiden Abenden stattfindet, allen europäischen Künstlern offen steht, ist das Noorderslag Festival zum Abschluss der Veranstaltung niederländischen Bands vorbehalten. Die Universitätsstadt Groningen verfügt über zahlreiche kleine und mittelgroße Clubs, die alle fußläufig zu erreichen sind, ideal also für Konzerthopper, die in den Umbaupausen die Location wechseln. Da das Festival auch bei den Einheimischen überaus beliebt ist, schon jetzt sind alle Tickets ausverkauft, können sich allerdings mitunter lange Schlangen vor den einzelnen Venues bilden.

Die Abende sind der Live-Musik reserviert, tagsüber gibt es für die Musikbranche ein reichhaltiges Konferenzprogramm. Die rund 2.500 Fachbesucher können sich hier über aktuelle Entwicklungen informieren und untereinander austauschen. Themenschwerpunkt der kommenden Konferenz ist die Musikszene des Partnerlandes Belgien, das auch mit zahlreichen Bands im Festivalprogramm vertreten ist.

Das Noorderslag Weekend findet vom 15. bis zum 17. Januar 2009 in Groningen statt. Weitere Infos im Netz unter www.noorderslag.nl
Druckansicht
---
Anzeige
---
Suche in allen Pop100-Bereichen:  
---
Anzeige
---
* NME-Magazine geschenkt (Legendäre Musikzeitschrift ändert Konzept und ist ab September kostenlos erhältlich)
* Band-Maid ("Thrill")
* Tracks wird mobil (Artes Popkultur-Magazin mit neuer App)
* Total Viral!
* Zwei Tore für ein Hallelujah
* Zdf.kultur (Ein Fernsehsender verjüngt sich)
* "Trieb / 13 Stories" (Jochen Rausch)
* Uni-Abschluss: MA Beatles
* Unser Song für Deutschland (Projekt Titelverteidigung)
* Rettet die Rheinkultur!
* c/o Pop 2010: Mit dem Sound of Cologne zuversichtlich in die Zukunft
* (Pop Up 2010 (Wir tanzen Mechanik!)
* Visions feiert Doppel-Jubiläum (20 Jahre und 200 Ausgaben Maximum Rock`n`Roll)
* Putpat (Musikfernsehen für alle)
* Pop Up 2009 (Indie-Messe und Festival von Fans für Fans)
* laut.fm (Musik ist, was du draus machst!)
* Loveparade 2009: Der Zug ist abgefahren
* Sounds is Back!
* 60 Jahre Vinylschallplatte (Die Welt ist eine Scheibe)
* Dolf Hermannstädter: "Got Me?" (Hardcore-Punk Als Lebensentwurf)
Newsletter abonnieren
MEDIEN
Pop10-Spex Albumcharts 2009
Pop10-Rolling Stone Albumcharts 2009
Pop10-Intro Leser Albumcharts
Pop20 Mojo: Greatest Dylan Songs
Pop10-Visions Leser Albumcharts
POPWELT
Pop10-Alternative Albumcharts
Pop20-Greatest Indie Rock Albums of All Time
Pop10 - Die bestverkauften Alben 2008
Best Of Pop100-URL-Vorschlag (A - M)
Pop15-Wom-Longplay Jahreschart 2004
POP und Audio
Pop10-Tonspion
Pop10-MP3-Sites
Pop10-MP3-Suchmaschinen
Pop10-MP3-Player (SW)
Pop10-MP3-Searchengines
alle Pop100 Charts
---
Anzeige
---
POP100 SPECIALS
Vance Joy in Köln
Gemütlicher Abend im Gloria-Theater
C/O Pop: Runder Geburtstag in Köln
Das vor zehn Jahren als Popkomm-Ersatz ins Leben gerufene Festival sowie die angegliederte Convention C`n`B laden Ende Juni an den Rhein
ärztival-Saison in Köln eröffnet
Live-DVD erscheint im September
---
URL Vorschläge
Lasst Pop100 die Seite eures Vertrauens wissen.
---
Freunde
Festivalguide.de, frozenelephantsmusic.com, Gaesteliste.de, Intro.de, Musikwirtschaft Dortmund, Noisenow.de, Tonspion
---
Elastoboy

Disclaimer
Pop100 ist nicht verantwortlich für Inhalte von verlinkten Seiten externer Anbieter.
---